Mittwoch, 23. Januar 2019

Post #34    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Die Sehnsucht nach Visionen, Träume und dem Neuen!
                                        
von Giulli Dein Problemlöser


Sehnsüchte sind Visionen, die wir leben müssen. 
Träume und wage das Neue!
                                                                     Giulli

Begeistert sein!
                              
Die Begeisterung ist das Gefühl, die ausgelöst wird wenn wir träumen oder Visionen haben.
Doch Dinge, die uns begeistern, werden ganz schnell wieder zum Alltag– 
Wir müssen uns immer wieder auf Neues begeistern. 
Dabei helfen uns unsere Sehnsüchte sehr, denn sie liegen hinter dem Horizont unseres Alltags und lassen uns nach einer – für uns persönlich – besseren Welt streben. 
Lasst uns nun sagen, wie viele großartige Menschen vor uns, das wir befähigt sind  „Träume zu wagen“, 
„Visionen in den Raum zu stellen“ und das „Unmögliche zu versuchen“. 
Denn erst dann, wenn wir das für uns vermeintlich unmögliche wagen, können wir das für uns Mögliche erreichen.

In Euch steckt soviel Potenzial!

Macht es Euch bewusst und nutzt es. 

Welche Sehnsüchte macht ihr zu einer Vision? 
Welche Träume versucht ihr zu leben? 
Wofür nehmt ihr Euren Mut zusammen und setzt es um?

Träumt nicht Euer Leben, lebt Eure Träume!


Euer Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 35 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 2. Januar 2019

Post #33    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Das Vertrauen
                                        
von Giulli Dein Problemlöser

Das neue Jahr 2019 hat begonnen und daher möchte ich mit einem wichtigen Wert unserer Zeit im neuen Jahr beginnen: 

Vertrauen
                              
Wenn das Vertrauen stimmt, werden die schwersten Aufgaben einfach. Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung – egal ob in der Partnerschaft, bei Freundschaften oder im beruflichen Umfeld. 
Zu vertrauen und Vertrauen zu schaffen sind mit die wichtigsten Fähigkeiten des Menschen.
Die Fähigkeit Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen, diese aber auch zu erhalten und auszubauen, ist die höchste Aufgabe und Disziplin in unserem Leben. 

Es wundert mich daher auch nicht, dass „Vertrauen“ eine große Rolle in vielen Leitbildern spielt. Trotzdem ist es immer wieder schwer, diesen Wert präzise zu definieren. 
Meine Antwort: „Vertrauen ist die unter Beweis gestellte Glaubwürdigkeit.“ 
Es lohnt sich, Vertrauen zu zeigen und aufzubauen. Viele Menschen unserer Zeit sehen sich durch Neid und Missgunst zu tiefst verunsichert. 
Ich habe mir nun für das neue Jahr auf die Fahne geschrieben, dass Menschen wieder in ihr Vertrauen zurückfinden und an Sich und das Gute glauben.
Ich werde Brücken bauen für diejenigen, die in irgendeinem Lebensproblem festsitzen und Wege daraus suchen. Die Problemlösung liegt immer vor uns selbst, doch wir sehen diese meist nicht und brauchen ein Anschupsen.
Diese Wege werde ich aufzeigen mit Informationen in verschiedenen Medien. Besonders persönlich und im VERTRAUEN kann ich jedem einen Weg aufzeigen, egal wie aussichtslos er erscheint.

Ich bin für alle da und wir alle finden die Lösung zu allem. Denn gemeinsam als positive Kraft, sind wir immer stärker als die Welt der Egoisten und Pessimisten.
Ein zweiter Aspekt steht für mich im Vordergrund, er drängt sich mir auf und lässt mich sagen, dass jeder von uns immer wieder darauf reinfällt: 

Wir haben Vorurteile. 

Wie schön wäre die Welt, wenn wir andere erst einmal besser kennenlernen, bevor wir über sie urteilen? Was wäre, wenn wir eher über die positiven Absichten, als Verfehlungen sprächen? Und was wäre, wenn wir wieder mehr vergeben, anstatt zu verurteilen? 
Wir können dann 2019 in einer besseren Welt leben! Wir alle haben diese Verantwortung, uns und unseren Mitmenschen gegenüber. 
Herzlichst und mit voller Überzeugung an das Gute im Menschen!
Ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 wünsche ich uns! 

Euer Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 34 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 12. Dezember 2018

Post #32    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Die Sonne und ihre Kraft.
                                        
von Giulli Dein Problemlöser

Die Erde braucht Regen. 
Die Sonne braucht Licht. 
Der Himmel braucht Sterne. 
Und wir brauchen uns. 
Das ist alles, um glücklich zu sein und 
Liebe geben zu können.
                              

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.
                                                                        John Ruskin   

Allen ein gutes Wetter mit den besten Wünschen zu Weihnachten und dem neuen Jahr 2019. Bleibt gesund und freut Euch jeden Tag aufs Neue, die Sonne zu sehen.

               


Euer Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 33 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 21. November 2018

Post #31    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Problem = Der Weg zum Traum des Möglichen und Unmöglichen

Lösung = Durchhalten und das Ziel immer vor Augen haben
                                        
von Giulli Dein Problemlöser

Unsere Ziele , die wir alle vor Augen haben, können wir alle erreichen! 
                              


Zu fast jedem großen Ziel gehören große Anstrengungen, um es zu erreichen. Auf dem Weg nach oben die Seilbahn zu benutzen, ist häufig nicht möglich. Viele wünschen sich Abkürzungen und manch selbst ernannter Erfolgsexperte erleidet damit Schiffbruch.

In der guten alten Lebensweisheit „Ohne Fleiß kein Preis“ steckt viel Wahrheit und sie hat ihre Richtigkeit schon häufig unter Beweis gestellt. Das können unsere Eltern oder Großeltern bestätigen. 

Wenn wir uns einen „Berg“ vornehmen, müssen wir trainieren und uns anstrengen.  
Dabei ist der Aufstieg oft beschwerlich. Doch überschüssige Pfunde wird man nicht auf der Rolltreppe los, sondern durch die vielen Stufen, die man stattdessen zu Fuß nimmt.
                 
Glaube an Dich und das was Du erreichen willst.

Dein Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 32 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 7. November 2018

Post #30    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Problem = Hyperaktiv

Lösung = Zeit nehmen für Sich
                                        
von Giulli Dein Problemlöser

Nimm Dir die Zeit für Dich!

Warum sind wir hyperaktiv? Weil uns das Leben lernt, immer mehr zu wollen und zu machen. NEIN! 
                              


Auch das Nichtstun ist wichtig für unser Gehirn und unseren Körper. Rational betrachtet mag dies nicht sinnvoll erscheinen. Doch um effektiv arbeiten zu können oder sein Umfeld nicht nervös und unruhig zu machen, benötigt es regelmäßig Zeiten, in denen man sich auch einmal entspannen kann und Reize von außen auf ein Minimum reduziert werden. 

Diese Zeit nutzt das Gehirn, um aufzuräumen und alle losen Gedanken zu verknüpfen. So entstehen Kreativität und Klarheit. Wir sollten uns daher viel öfter die Freiheit nehmen, auch einmal nichts zu tun. Unser Leben würde dadurch nicht nur entschleunigt, sondern auch viel klarer und effektiver. Damit diese Ruhezeiten nicht zu kurz kommen, solltet Ihr sie aktiv in Euren Tagesablauf einplanen. Blockt Euch zum Beispiel eine Stunde pro Tag in Eurem Kalender, in der Ihr Euch Zeit fürs Nichtstun nehmt. 
Unser Körper dankt es uns auf vielfältigste Weise. Wir müssen es nur erkennen!!
Nehmt Euren Körper wahr und gebt ihm die Faktoren, damit er gut funktionieren kann und keine Defizite auftauchen. 
                   
Diese Faktoren sind:
Sonne, Bewegung, Wasser, Mineralien, Vitamine, Ruhe, Schlaf und vor allem Liebe!

Mehr braucht Euer Körper nicht, zum gesunden Leben für EUCH!


Dein Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 31 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Post #29    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Problem = Unruhe

Lösung = Ruhepausen einlegen und die Stille genießen

                                        von Giulli Dein Problemlöser

Die Macht der Ruhe und Stille.       Genieße!


Jeder, der denkt, weiß, dass er für eine gewisse Zeit am Tage 
eine Oase der Stille um sich legen muss.
                                   Walter Lippmann


Die moderne Hirnforschung bestätigt dieses Zitat: Unser Gehirn braucht auch einmal eine Pause, in der es "durchatmen" und "neue Energie tanken" kann. 

Unsere Aufgaben und Termine gleichen oft einem schwarzen Loch. Es fällt uns schwer dem zu entkommen.
                   
Reserviere Dir  daher jeden Tag eine Stunde, die nur Dir gehört und in der Du die Stille genießen kannst oder Du Dich voller Konzentration dem widmen kannst, was Dir am Wichtigsten ist. 

Du wirst sehen: Am Anfang fällt es Dir schwer, die Stille zu ertragen. Doch schon bald wirst Du diese Auszeit nicht mehr missen wollen.

Tue dir etwas Gutes und Deine Seele und Dein Gemüt werden es Dir danken.

Dein Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 30 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Post #28    Liebe Freunde der Selbsthilfe! 

Problem = Antipathie

Lösung = Sympathie ausstrahlen - lächle

                                        von Giulli Dein Problemlöser

Das Leben ist nicht einfach.       Lächle!



Dabei reicht ein Lächeln oft aus, um die Stimmung zu heben, einen anderen Menschen ebenfalls zum Lächeln zu bringen oder ihn gar näher kennen zu lernen. 
Viele Beziehungen, ob zu einem Freund oder einem Partner, beginnen mit einem Lächeln.

Denke jeden Tag daran, möglichst viel zu lächeln – 
auch am Telefon. 
Dein Gegenüber sieht es zwar nicht, aber das Sprachmuster wird als freundlich wahrgenommen. Viele Besprechungen und Gespräche laufen einfacher, wenn wir sie mit einem Lächeln beginnen. 

Es ist eigentlich ganz einfach – probiere es aus und beobachte die Reaktion Deiner Mitmenschen.

Dein Giulli


Hier kommt Ihr zu meiner Homepage mit vielen neuen Themen der Problemlösung.

Im nächsten Post  Nr. 29 kommt mein nächster Beitrag zu weiteren sehr interessanten Themen, Kurzgeschichten und Büchern:

Seid gespannt und seid neugierig.


www.giulli.com


Euer Giulli